8. März – Internationaler Frauentag

BergAUF tritt ein für eine tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern – aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Zum 8. März – dem internationalen Frauentag – rief  BergAUF zu einer Aktionseinheit auf und wendete sich dazu an mehrere Organisationen, Parteien und Verbände: Liebe Frauen und Mädchen in…

weiterlesen

Kommt zum Frauenpolitischen Ratschlag 2014 in Chemnitz!

Der Frauenpolitische Ratschlag ist ein selbstorganisiertes, überparteiliches Treffen von Frauen unterschiedlichster Weltanschauung. Die lebendigen Vorträge beim letzten Treffen in Ludwigsburg hatten tatsächlich eine Spannbreite von „Religion“, vertreten durch Ordensschwestern, bis zu „Revolution“,verkörpert durch Frauen aus revolutionären und marxistisch-leninistischen Parteien und Organisationen.

weiterlesen

„Goldene Träume lassen hungrig aufwachen!“

Rede des Fraktionsvorsitzenden von BergAUF, Werner Engelhardt, zum Doppelhaushalt 2014/2015 am 12.12.2013 Sehr geehrte Gäste auf der Tribüne, Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, „Goldene Träume lassen hungrig aufwachen!“ Dieses alte britische Sprichwort drängte sich unserer Fraktion immer wieder auf im Laufe der Beratungen über den heute zur Verabschiedung stehenden…

weiterlesen

Wir bleiben dabei – Hartz IV muss weg!

In den fast 10 Jahren seiner Tätigkeit musste das kommunale Wahlbündnis BergAUF im Rat der Stadt Bergkamen nicht eine einzige seiner zahlreichen Positionen zurücknehmen. Schon 2004 gab es am Rand einer Ratssitzung einen Disput mit dem Bergkamener Bürgermeister, Roland Schäfer, über die Folgen von Hartz IV für die Kommunen. Während…

weiterlesen

Aufräumen mit Niedriglöhnen und Billigjobs, mit Armut und Sexismus!

Grußwort des Fraktionsvorsitzenden Werner Engelhardt bei der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2013 in Bergkamen Ein herzliches Glückauf Ihnen allen, im Namen des Vorstands und der Fraktion BergAUF. Herzlichen Dank den Organisatorinnen für die Einladung und dafür, dass sie in ihrem Engagement nicht nachlassen und sich immer wieder etwas Neues einfallen…

weiterlesen