Stoppt die RAG!

Die Stadtverwaltung beharrt weiter auf ihrer Falschaussage, erst seit Ende der Kohleförderung müsse die RAG Grubenwasser abpumpen. Haben die Kumpels etwa unter Wasser gearbeitet? Dieser Unsinn soll als Begründung herhalten, auf Kosten des Steuerzahlers ein „Grubenwasserhebewerk“ der RAG schöner zu machen. Das wird nur gebaut, weil die RAG das mit…

weiterlesen

RAG-Chef lügt – Bezirksregierung kuscht

Nach einem EuGH-Urteil vom 28.05.20 (Az.: C535/18) muss einem Projekt die Genehmigung prinzipiell versagt werden, wenn „das Projekt geeignet ist, den Zustand eines Wasserkörpers zu verschlechtern.“  Die Einleitung von PCB-haltigem Grubenwasser in Emscher, Lippe, Rhein und Ruhr darf demnach keine Genehmigung erhalten! Die Bezirksregierung Arnsberg allerdings genehmigte diese Einleitungen seit…

weiterlesen

AUFstehen gegen die RAG und ihre Politik der verbrannten Erde!

Worin besteht diese „Politik der verbrannten Erde“? Das Ultragift PCB im GrubenwasserRund 13.Mio m3 Grubenwasser leitet die RAG normalerweise jedes Jahr in die Lippe. Was die RAG seit Jahren leugnete, muss sie jetzt zugeben: die PCB-Werte im Grubenwasser sind höher als erlaubt. BergAUF fordert seit Jahren, hoch wirksame Anlagen zur…

weiterlesen

PCB-Verdacht in Bergkamen

Am Dienstag, den 18.08.2020 berichtete die örtliche Presse von einem PCB-Verdacht in Bergkamen. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) stellte nach Aussage der Bezirksregierung Arnsberg bereits im letzten Jahr erhöhte PCB-Werte im Bereich des Industriegebietes nördlich der Erich-Ollenhauer-Straße fest. Deshalb wurden gezielt Container mit Löwenzahn—Kulturen dort angelegt. Nun…

weiterlesen